Overslaan en naar de inhoud gaan

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Um die eigene Arbeit für die Öffentlichkeit, sowie für unsere Spender und Spenderinnen nachvollziehbar zu machen, unterstützt ZOA die Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ). Die wichtigsten Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft: Foto zeigt einheimische internationale ZOA Mitarbeitende
Lees meer

TRANSPARENZ

Zehn wichtige Informationen über ZOA Deutschland

Auf Initiative von Transparency International Deutschland e.V. wurde 2010 die „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ gegründet. Gemeinsam haben Zivilgesellschaft und Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. Da es in Deutschland keine einheitlichen Veröffentlichungspflichten für zivilgesellschaftliche Organisationen gibt, unterstützt ZOA Deutschland diese Initiative, um Transparenz zu schaffen und damit das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit in unsere Arbeit zu stärken.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Name:  ZOA Deutschland gGmbH Anschrift + Sitz:  Blücherstr. 3, 53115 Bonn Gründungsjahr:  2017 Ansprechpartner: Stefan Dofel (s.dofel@zoa.ngo)

2. Vollständige Satzung und Ziele von ZOA Deutschland

Unsere vollständige Satzung können Sie hier einsehen. Eine weitergehende Nennung unserer Ziele, Visionen und Leitbilder finden Sie unter Mission und Vision.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

ZOA Deutschland GmbH ist als gemeinnützige Organisation nach dem letzten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bonn-Innenstadt von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit (Steuernummer: 205/5783/3607) und Spenden an ZOA Deutschland sind steuerabzugsfähig.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Eine Übersicht unserer Mitarbeitenden und dem Aufsichtsgremium von ZOA finden Sie hier: Unser Team.

5. Tätigkeitsbericht der Geschäftsführung

Einen vollständigen Tätigkeitsbericht finden Sie in unserem Jahresbericht: Jahresbericht 2022.

6. Personalstruktur

Im Oktober 2023 beschäftigte ZOA Deutschland 5 hauptamtliche Mitarbeitende. In der mit uns programmatisch verbundenen ZOA International mit Sitz in den Niederlanden und 13 Landesbüros in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika, über die wir unsere Projekte implementieren, sind insgesamt 1001 Mitarbeitende beschäftigt (Stand Jahresbericht 2022).

7. Angaben zur Mittelherkunft

Eine Übersicht über unsere Einnahmen finden Sie auf Seite 36ff. in unserem Jahresbericht 2022.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Eine Übersicht über unsere Ausgaben finden Sie auf Seite 38ff. in unserem Jahresbericht 2022.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

ZOA Deutschland ist eine eigenständige Organisation des deutschen Rechts, die partnerschaftlich im Verbund mit der niederländischen Stichting ZOA und deren Landesbüros in den Projektländern zusammen arbeitet.

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 Prozent des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Im Finanzjahr 2022 haben folgende Organisationen jeweils zu mehr als 10% zum Gesamtbudget von ZOA Deutschland beigetragen:

  • Stichting ZOA, Apeldoorn, NL
  • Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ), Eschborn

"Logo Initiative Transparente Zivilgesellschaft"